WESTERN GÜRTEL

Farbliche Abstimmung zu Hut und Stiefel machen den Gürtel zum Eyecatcher und typischen Merkmal von einem Western Outfit.

 

Verschiedene Materialien werden zur Herstelllung verwendet. Für lange währende Freude herrscht Rindsleder vor. Es fühlt sich neu sehr starr und unbeweglich an. Die Auszeichnung "Voll Leder" steht dabei für die Verwendung der kompletten Rinderhaut. Bei der Verwendung von "Teil Leder" wird die Haut gespaltet, was den Gürtel weicher, aber auch empfindlicher macht. Auch Kunstleder kommt zum Einsatz und bietet mit Kroko- und Schlangendesigns viele Facetten in allen Farben.

 

Im Preis schlagen sich auch die verwendeten Accessories nieder. Sind die Strass Steine und Conchos aufgeklebt oder vernietet, ist die Schnalle mit Druckknöpfen oder Schrauben auswechselbar, oder ist die metallene Gürtelspitze geklebt oder verschraubt.

 

In unserem Sortiment werden ausschliesslich Gürtel mit nickel- und bleifreien Schnallen und Metallschlaufen angeboten.